Hotel Goldenes Kreuz

am Stadtplatz in Grein an der Donau

Werter Gast!

Unser familiär geführtes Hotel befindet sich direkt am mittelalterlichen Stadtplatz, im Zentrum Greins – 150 m von der Donau entfernt.

Das lange vor der Zeit der Stadterhebung Greins im Jahre 1491 als Labstätte genannte Schiffmeisterhaus wurde 1850 zum heutigen Hotel-Restaurant Goldenes Kreuz umgestaltet. Aus diesen Tagen stammt auch das „Stil-Biedermeier-Restaurant“ (Laxenburger Barock).

Das traditionsreiche Haus liegt ideal für den Donau-Radler, nämlich in unmittelbarer Nähe des Donauradweges, sowie für den kulturell interessierten Gast und zwar neben dem Greiner Stadttheater und unweit des Schlosses Greinburg.

Von unserer Familie zu Anfang des vergangenen Jahrhunderts erworben, konnten wir diesem traditionsgebundenen Haus den Charme altösterreichischer Gastlichkeit bewahren, es mit zeitgemäßem Komfort ausstatten und dabei seinen familiären Charakter erhalten.

Wir freuen uns, Sie als Gast willkommen zu heißen und wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt.

Ihre Familie Grell

piktogramme